Wagrain - Skikurs

Direkt zum Seiteninhalt

Wagrain

2019 > Kurs 2019 - Kurs 2

Wagrain (Pongau) n.Wikipedia

Wagrain ist eine Marktgemeinde im Bezirk St. Johann im Pongau im Bundesland Salzburg (Österreich).

Der Ort liegt im Skiverbund Amade, einem der größten Skigebiete Österreichs.

Im Mittelalter war die Umgegend Bergbaugebiet.

Wagrain liegt im Pongau ca. 9 km östlich von Sankt Johann im Pongau. Im Ortsteil Schwaighof befindet sich die Wasserscheide von Salzach und Enns. Die höchste Erhebung befindet sich mit 2.037 m auf der Gabel am südlichen Gemeinderand.

Die Gemeinde setzt sich aus den Katastralgemeinden Wagrain, Hof, Hofmarkt, Schwaighof und Vorderkleinarl zusammen.

Der Name Wagrain setzt sich aus den beiden mittelhochdeutschen Wörtern "wac" (bewegtes Wasser, Fluss) und "rein" (Rain, Wiese, Hang) zusammen. 1243 wird im Salzburger Ortsnamenbuch "Wakrein" erstmals urkundlich erwähnt, um 1350 "Wachrain" und 1382 "Wakchrain" geschrieben. Unter Einfluss der Schriftsprache kam es dann schließlich zur heutigen Schreibweise.

Umweltschutz in Wagrain
- fast alle Skianlagen sind elektrifiziert
- alle Hotels und Unterkünfte bringen Abwässer in das Kanalnetz mit moderner Kläranlage ein
- jährliche hohe Investitionen in Landschafts- und Pistenpflege
– im Sommer: Weide
- Mülltrennung
- Beschneiung ohne chemische Zusätze

Zurück zum Seiteninhalt